Gesundheitszeugnis für meine Bienen

Heute, am 23. April 2019, war die Veterinären – Fr. Dr. Braunmiller-Kubsa, zur Erteilung eines Gesundheitszeugnis, vor Ort.

In gut 2 Stunden haben wir gemeinsam 20 Bienenvölker untersucht. Jedes Volk wurde auf Amerikanische Faulbrut und andere Brutkrankheiten überprüft.

Gesundheitszeugnis
Gesunde Bienen, sanftmütig und fleißig

Erfreulicher Weise gab es keine Beanstandungen bei meinen Bienenvölkern. Die Bienen sind gesund und munter.

Das Gesundheitszeugnis wird mir in den nächsten Tagen per Post zugestellt und ist erforderlich um sowohl mit meinen Bienenvölkern zu wandern wie auch auf die Belegstelle zu fahren. Auch für den Verkauf von Bienen wird das Zeugnis benötigt.

Dieses Jahr möchte ich mit der Zucht “meiner” Bienenköniginnen starten. Dazu habe ich mich für zwei Durchgänge auf der Belegstelle Hausberg angemeldet und möchte insgesamt 20 Königinnen im Mai 2019 zur Kontrollierten Begattung dorthin bringen.

Durch die kontrollierte Begattung entstehen brave und fleißige Bienen, die in 2020 dann wiederum Honig produzieren werden.

Einen Teil meiner Zuchtköniginnen werde ich weiterverkaufen, auch standbegattete Königinnen biete ich zum Verkauf an. Bei Interesse meldet Euch über das Kontaktformular.

Veröffentlicht in News